+49 203 5443 -111 info@lima-logistics.com

CONNECTING LOGISTICS

Wenn aus Möglichkeiten Mehrwerte entstehen

Es kann kein Zufall sein, dass sich im Wörterbuch die Verbindung direkt an die Verbindlichkeit anschließt. Koppeln sich hier doch zwei Begriffe und definieren damit ein Wertegerüst, auf dem die LIMA mit ihrer Idee aufsetzt. Damit ist es unsere Aufgabe, entweder eine verbindende Logistik zu entwickeln oder die bestehende Logistik mit neuen Lösungen zu verbinden. In der Verbindung liegt die Kraft. Und in der Verbindlichkeit die Güte. Auf diese Weise schaffen wir innerhalb unserer Logistikgruppe Mehrwerte, die in die Breite gehen, auf die Zukunft zielen und branchenübergreifend Wege optimieren.

LIMA-LOGIE

Eine Logistikgruppe mit Weitsicht

Im Namen LIMA verdichten wir Logistics, Investments und Management zu einer unternehmerischen Gesamtidee. Unser Ziel ist es, mit interdisziplinären Teams und im Einklang mit Geschäftspartnern aus Industrie und Logistik verbindende Lösungen für weltweite Märkte zu schaffen. Dabei profitiert die junge LIMA von den Kompetenzen und Erfahrungen unserer Logistikgruppe, deren Unternehmen seit vielen Jahrzehnten erfolgreich agieren.

NETZ-WERK

Erfahren. Effizient. Erfolgreich.

Mit der LIMA als zentrale Managementorganisation führen wir nicht nur die Logistikspezialisten unterschiedlicher Märkte zu ganzheitlichen Lösungen zusammen, sondern verwaltet diese auch effizient und nachhaltig.

 

Grafik_Lima_02

 

Unsere 360 Mitarbeiter entwickeln durch gezieltes Wachstum auch in neuen Märkten innovative Lösungen.

 

Zur LIMA gehören derzeit die Unternehmen:

Rheinkraft International GmbH
gegr. 1962,
Kernaufgabe: Logistiklösungen für die Stahlindustrie

RKS Rheinkraft GmbH & Co. KG
gegr. 2006
Kernaufgabe: Produktions- und Lagerlogistik, Sondertransporte

RKI Slovakia s.r.o.
gegr. 2012
Kernaufgabe: Transportlogistik

TransConnect GmbH
gegr. 2006
Kernaufgabe: Transportlogistik für Profilbleche und Träger

 

NE Stahltransporte GmbH
gegr. 2014
Kernaufgabe: Stahltransporte für Service und Handel

econnexx cargo solutions GmbH
gegr. 2015
Kernaufgabe: Transportlogistik für Handels- und Konsumgüter

SPIEL-FELD

Die Kraft starker Logistiklösungen

Durch den globalisierten Markt stehen auch europäische Unternehmen mehr denn je unter Wettbewerbsdruck.
Unser Markt ist der Logistikmarkt in Europa.

Grundsätzlich sind Logistiksysteme die Lebensader unserer Wirtschaft. Globalisierung, Urbanisierung, Bevölkerungswachstum und eine steigende Produktvielfalt mit verkürzten Lebenszyklen tragen dazu bei, dass das Transportaufkommen international wächst. Damit Warenströme und logistische Prozesse reibungslos funktionieren, braucht es daher eine perfekte Organisation. Unser Ziel ist es, Transport- und Logistikdienstleister an neue Marktentwicklungen mit anspruchsvollen Anforderungen anzupassen, um Industrieunternehmen in Europa mit leistungsstarken Logistiklösungen zu versorgen.

 

Unsere B2B-Lösungen für die

 

  • Rohstoffindustrie
  • Stahlindustrie
  • Verpackungsindustrie
  • Chemieindustrie
  • Getränkeindustrie
  • Baustoffindustrie
  • Maschinenbauindustrie
  • Konsumgüterindustrie

IDEEN-VIELFALT

Im Netzwerk der Möglichkeiten

Manchmal klingen Dinge ähnlich und meinen doch nicht dasselbe. So verhält es sich auch mit der grundsätzlichen Idee der LIMA, schließlich bieten wir Logistiklösungen für die Industrie an und zugleich Lösungen für Logistikdienstleister.

Unsere Lösungen für die Logistikdienstleister zielen darauf ab, spezialisierte Transport-, Umschlag- und Lagerdienstleister in unserer Gruppe zusammen zu führen, um deren Prozesse in einem starken Netzwerk zu verbinden und zu optimieren.

Im Netzwerk der LIMA geht es darum, komplexe Industrien mit ganzheitlichen Logistikstrategien zu mobilisieren. Dabei berücksichtigen unsere individuellen Logistikkonzepte sowohl die kundenseitigen Prozessketten als auch die Beziehungen und Wirkungszusammenhänge zwischen Lieferanten, Produzenten, Händlern und Abnehmern – für einen ressourcenschonenden und nachhaltigen Lösungskreislauf.

Natürlich macht sich die Leistung eines Spezialisten in unzähligen Kompetenzfacetten fest, die schließlich ein professionelles Portfolio formen. Nur deshalb sind Spezialisten im besten Fall auch Profis. Leistung entsteht aber vor allem, wenn Lösungen wirklich nachhaltig sind, Mitarbeiter wie Kunden wertgeschätzt werden und die Freude und Begeisterung an der Arbeit zum gemeinsamen Erfolg beitragen. Dann wird aus Kompetenz eine allumfassende Leistung. Unsere Leistung.

„WENN AUS MÖGLICHKEITEN MEHRWERTE ENTSTEHEN“

MULTI-PLEX

TransportLogistik

In unseren multimodalen Logistiklösungen kombinieren wir wirtschaftlich und ökologisch vorteilhafte Transportmittel für alle Verkehrsträger und senken so Kraftstoffkosten und CO2-Emissionen. Dabei realisieren wir Transporte insbesondere auf der Straße mit spezialisiertem Equipment:

 

  • individuelle Transportkonzepte
  • Tourenplanung & Tourenoptimierung
  • Disposition
  • Auftragsabwicklung

ProjektLogistik

Oftmals sprechen wir hier von der weltweiten Verfrachtung kompletter Anlagen oder Baukonstruktionen, die als Investitionsgüter hohe Warenwerte besitzen. Hier braucht es Erfahrung und Weitsicht, um auch schwere und sperrige Güter wirtschaftlich, zeitoptimiert und sicher zu liefern.

 

  • Projektmanagement
  • Transportplanung
  • Einholen von Transportgenehmigungen
  • Erstellung von Transportdokumenten
  • Kran- & Montagearbeiten
  • Zoll- & Versicherungsservice

LagerLogistik

Lagerbestände sind in der Industrie unvermeidlich und können ökonomisch sinnvoll und notwendig sein. Wo Lagerkapazitäten gesucht werden, bieten wir Lösungen mit mehr Raum für Wirtschaftlichkeit. In der Folge übernehmen und optimieren wir Lagerprozesse, die von EDV-unterstützten Lagerbewirtschaftungssystemen begleitet werden.

 

  • Ein- & Auslagern
  • Lagerverwaltung
  • Umschlag
  • Kommissionierung & Konfektionierung
  • Verpackung
  • Versandabwicklung & Zeitfenstermanagement
  • Qualitätskontrolle & Bestandsmanagement

ProduktionsLogistik

Mit unserer Produktionslogistik stellen wir auf dem Werksgelände unserer Kunden die Verbindung von Beschaffungs- und Distributionslogistik her und schließen damit deren Prozesskette.

 

  • Entwicklung individueller Konzepte
  • Anbindung an das kundenseitige Warenwirtschaftssystem
  • Versorgung mit Roh-, Hilfs- & Betriebsstoffen
  • Entsorgung von Halbfertig- & Fertigerzeugnissen
  • Spezialfahrzeuge für werksinterne Transporte

Value Added Services

Wir bieten eine Vielzahl wertsteigernder Services an, die sämtliche vor- und nachgelagerten logistischen Prozesse der Kunden einbeziehen. Von der Transportplanung und Abfertigung über die Verpackung, Konfektionierung und Kommissionierung bis zur Qualitätskontrolle. Voraussetzung für einen koordinierten Güterfluss ist der optimierte Informationsaustausch.

 

  • Tendermanagement
  • Prozessoptimierungen
  • Entwicklung von Logistiksoftware
  • Dokumentenverwaltung
  • Logistik-Controlling

FREI-RAUM

Die Kraft der Veränderung

Ein elementarer Bestandteil der LIMA ist die Investition der drei wesentlichen Ressourcen Kapital, Zeit und Wissen in:

  • Weiterentwicklung von Personal und Technik
  • Unternehmenszukäufe
  • Unternehmenskooperationen
  • Informationstechnologien
  • Outsourcing/Insourcing
  • Betriebsübergänge
  • Logistikimmobilien
  • Fuhrpark

Damit sichern wir uns innerhalb der LIMA Ressourcen für die Zukunft und bieten zugleich nachhaltige Lösungen für unsere Partner. Unsere flache Hierarchie, die schlanke Organisationsstruktur und eine Kultur des Vertrauens erlauben es, schnelle Investitionsentscheidungen zu treffen, um so kurzfristig auch langfristige Projekte zu realisieren. Gerade deshalb übernehmen wir das Risikomanagement als Führungsaufgabe, um Risiken zu identifizieren, zu analysieren und zu bewerten.

VORAUS-SCHAUEN

Wissen, was geht!

Wir managen sowohl logistische Lösungen als auch unsere logistischen Unternehmen. Dazu vereinbaren wir gemeinsame Ziele, planen, entscheiden, realisieren und kontrollieren, ob die Umsetzung den Zielen entspricht – damit unsere Kunden von einer leistungsstarken Logistik profitieren. Innerhalb der LIMA schaffen wir durch die Organisation der betrieblichen Abläufe den strukturellen Rahmen für eine effiziente Arbeitsteilung.
In allen Fällen steuern wir komplexe Prozesse und führen Menschen, die sie mit Kompetenz anreichern. Im Rahmen dieser Managementaufgaben ist uns daher die besondere Verantwortung gegenüber diesen Mitarbeitern sehr bewusst.

LEBENS-WERTE

Mit dem Blick ins Morgen

Wenn wir von Nachhaltigkeit sprechen, dann sprechen wir ausdrücklich auch von unserer Unternehmenshaltung. Ein langfristiges Miteinander, eine vertrauensvolle Kommunikationskultur, die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen und ein umweltbewusstes Handeln sind die Eckpfeiler unserer nachhaltigen Unternehmenskultur. Unsere individuellen Management- und Logistikkonzepte sind durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise geprägt, somit vermeiden wir suboptimale Insellösungen und erreichen eine ressourcenschonende Gesamtlösung. Um dauerhaft nachhaltige Logistikkonzepte zu schaffen – und damit den Umweltschutz fest in unseren Zielen und Werten zu verankern – verbinden wir wirtschaftliche mit ökologischen Zielen. Die Reduktion von Leerfahrten, die optimale Auslastung und der zielgerichtete Einsatz des richtigen Verkehrsträgers sparen Kraftstoffkosten und senken CO2-Emissionen. Die Einsparungen steigern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Logistikgesellschaften und Industriekunden und sichern eine nachhaltige Zukunft.

 

Zuverlässigkeit

Es ist uns wichtig, dass Geschäftspartner und Mitarbeiter partnerschaftlich, fair und von einer offenen Kommunikation begleitet, mit uns arbeiten. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter, indem wir sie ausbilden und individuell fördern. Durch die daraus resultierenden Fähigkeiten schaffen wir die Voraussetzungen für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Außerdem geben wir unseren Mitarbeitern durch die gezielte Förderung die Chance, ihre Fähigkeiten und Stärken weiterzuentwickeln. Zum einen stellen wir damit sicher, dass unsere Logistikgruppe auch in Zukunft den Anforderungen des Marktes gewachsen ist. Zum anderen können unsere Mitarbeiter so auch ihre individuellen beruflichen Ziele aktiv mitgestalten und verwirklichen. Nicht nur deswegen schaffen wir Rahmenbedingungen, um sowohl die Unternehmensziele als auch die persönlichen Ziele unserer Mitarbeiter in Einklang zu bringen. Für unsere Zukunftsfähigkeit ist es wichtig, unseren Mitarbeitern Orientierung zu bieten, die Zusammenarbeit zu fördern und die Vertrauenskultur zu stärken. Dabei sind partnerschaftliches und faires Miteinander, kollegiale Unterstützung, offene Kommunikation und klare Ziele wesentliche Bestandteile. Mitarbeiter, die sich mit unserem Unternehmen identifizieren und sich für die eigene Zukunft sowie für die Zukunft der LIMA engagieren, bilden die Basis unserer Nachhaltigkeit.

Kontakt

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Bei weiteren Fragen zu unseren Angeboten beraten wir Sie gerne telefonisch (+49 203 5443 -111) oder per E-Mail.